">
BuiltWithNOF
offizieller Konzessionär Mido Festina Skagen Fossil ICE Watch Tissot Junkers Zeppelin Uhren exklusiv in Erftstadt

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Versandhandel

der Fa. Uhren und Schmuck Fremerey, Holzdamm 1 in 50374 Erftstadt (Verkäufer)

1. Geltungsbereich,Vertragsabschluss,Erfüllung

Für alle Angebote, Verkäufe und Lieferungen zwischen der Fa, Fremerey und dem Kunden gelten die nachstehenden Bedingungen, die der Kunde spätestens mit Erteilung des Auftrages anerkennt. Für alle Geschäftsbeziehungen  gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Alle abweichenden Absprachen bedürfen in jedem Fall der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers. Eigene von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Einkaufsbedingungen des Käufers haben nur dann Gültigkeit, wenn sie vom Verkäufer ausdrücklich anerkannt wurden.

2. Widerrufs, Rücksenderecht
Sie haben die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware den Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen zu wiederrufen, wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind. Der Wiederruf muss schriftlich, per E-Mail, Fax, Brief oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von 14 Tagen erfolgen.

Der Widerruf ist schriftlich zu richten an: Firma: Fa.Fremerey Straße: Holzdamm 1  PLZ, Ort: 50374 Erftstadt E-Mail: juwelier-fremerey@netcologne.de

3. Bestellungen
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Boutons „in den Korb" bzw. des „in den Korbsymbols" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Boutons „Warenkorb" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Boutons löschen bzw. des Löschsymbols wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Bouton „Kasse". Sie werden kann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformation aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie  Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware ohne Abzug zurückerstattet – vorausgesetzt das der Wiederruf/die Rücksendung komplett ist und als neu , ungetragen, ohne jeglicher Mängel anzusehen ist. Bitte verwenden Sie zur Rücksendung immer die Originalverpackung. Der Kunde hat die Kosten einer Wertminderung zu tragen, wenn diese nicht ausschließlich auf die Prüfung der bestellten Ware zurückzuführen ist. Der Kunde hat mit der bestellten Ware sorgfältig umzugehen, um im Falle einer Rücksendung diese Kosten zu vermeiden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Widerruf/die Rücksendung ausgeschlossen bleiben muss, wenn die Waren nach Ihrer Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dies gilt auch für Waren, die offensichtlich vom Kunden schon benutzt worden sind. Das Rückgaberecht gilt nicht, wenn für Artikel Preisnachlässe gewährt wurden, Angebotsartikel mit reduziertem Preis und für auf Kundenwunsch bestellte Artikel. Reduzierte Ware ist vom Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen. Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Boutons „Bestellung absenden" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande. Gewicht abhängig. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die  voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 30 Tagen. Wir bemühen uns um sofortige Lieferung. Bei Lieferverzögerung werden wir Sie umgehend per Email oder telefonisch informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet. Die Firma Fremerey  haftet für Verzögerungen nur bei schriftlich bestätigten Lieferfristen in Fällen, in denen ein Verschulden anzulasten ist.

4. Verpackung, Versand, Lieferung
Verpackung und Versand sind kostenpflichtig. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wir bemühen uns um sofortige Lieferung. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend per E-Mail oder telefonisch informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet. Die Fa. Fremerey ( juwelier-fremerey.de)  haftet für Verzögerungen nur bei schriftlich bestätigten Lieferfristen in Fällen, in denen uns  ein Verschulden anzulasten ist. Adressänderungen sollten uns schnellstmöglich bekannt gegeben werden.

5. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fa.Fremerey Holzdamm 1in 50374 Erftstadt.

6. Preise
1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.
2.  Der Kunde ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht berechtigt, die von uns gelieferte, unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware weiter zu verkaufen. Der Kunde tritt für den Fall eines etwaigen Weiterverkaufs bereits jetzt die Forderung aus dem Weiterverkauf bis zur Höhe des an uns zu zahlenden Kaufpreises zuzüglich eines Aufschlags von 20 % an uns ab. Wir ermächtigen den Kunden hiermit, die so abgetretenen Forderungen im gewöhnlichen Geschäftsbetrieb einzuziehen, wobei wir diese Ermächtigung im Fall des Zahlungsverzugs seitens des Kunden jederzeit widerrufen können.

7. Fälligkeit-Zahlung
Der Rechnungsbetrag wird per Nachnahme bezahlt. Der Verkäufer ist berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen des Käufers, Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden anzurechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so ist der Verkäufer berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und Zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Verkäufer über den Betrag verfügen kann.

8. Gewährleistung
Ist die gelieferte Ware mit einem Sachmangel behaftet, kann der Kunde von uns zunächst die Beseitigung des Mangels oder Lieferung von mangelfreier Ware verlangen, ist der Kunde Unternehmer, können wir zwischen der Mängelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Die Wahl kann nur durch Anzeige in Textform, auch per Telefax oder Email, gegenüber dem Kunden innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Benachrichtigung über den Mangel erfolgen. Wir können die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über evtl. zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

9. Datenschutz
Um alle Bestellungen nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Dies sind zunächst Ihre Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen Ihrer Bestellung die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Übermittlung angeforderter Informationen benutzt. Ein Produktinformation oder Newsletter erfolgt nur nach Ihrer Zustimmung. Verarbeitungsschritten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung selbstverständlich nicht weitervermittelt. Sieh auch Impressum.

10. Erfüllungsort-Gerichtsstand
Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des § 1 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte, das Amtsgericht Brüht bzw. das Landgericht Köln für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig. In allen anderen Fällen können wir oder der Kunde Klage vor jedem aufgrund gesetzlicher Vorschriften zuständigen Gericht erheben.

Es gilt deutsches Recht. Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von juwelier-fremerey.de vereinbart.

Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit unter AGBs einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten, sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet und sind bei Registrierung im Blockinnenbereich einsehbar.

juwelier-fremerey.de  ist ein kommerzielles Angebot von :

Firma: Fa.Fremerey Straße: Holzdamm 1  PLZ, Ort: 50374 Erftstadt Tel: 02235/924546 Fax:02235/924547
E-Mail: juwelier-fremerey@netcologne.de
USt – IdNr.  DE 123535728

11. Salvatorische-Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine rechtlich zulässige Regelung, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gem. § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 — 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf einer rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft .Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Firma: Fa.FremereyStraße: Holzdamm 1  PLZ, Ort: 50374 Erftstadt Tel: 02235/924546 Fax:02235/924547
E-Mail: juwelier-fremerey@netcologne.de